Violoncello

Gyeonlim Kim wurde im Jahr 1990 in Daejeon/Südkorea geboren und begann bereits als Achtjährige Cello zu spielen. Sie absolvierte die Pohang Arts High School bei Yun Jung Huh, bevor sie zum Wintersemester 08/09 ihr Cellostudium bei Prof. Roland Kuntze an der Musikhochschule Mannheim begann. Nach Erhalt des Bachelor of Music (künstlerischer Schwerpunkt) studiert sie seit 2013 gleichzeitig im Master-Studiengang

und Bachelor-Studiengang (künstlerisch-pädagogischer Schwerpunkt), im Hauptfach Violoncello ebenfalls bei Professor Kuntze. Im Jahr 2007 gewann sie einen 2. Preis beim Busan Music Wettbewerb und 2005 einen 1.Preis beim Pohang Music Association Wettbewerb. Im gleichen Jahr spielte sie als Solistin mit dem Pohang-Symphonieorchester. Sie belegte diverse Meisterkurse und spielte in verschiedenen Orchestern, wie dem Hochschulorchester und dem Jungen Tonkünstler Orchester. Unterrichtserfahrungen sammelte Gyenolim Kim an der Freien Waldorfschule Mannheim und der Mannheimer Musikschule TonARTe. Zur Zeit arbeitet sie an der Musikschule Heppenheim, an der Musikschule Schriesheim und seit Februar 2016 auch an der Musikschule Taunus.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen