Die Oboe

Die Oboe gehört zur Familie der Doppelrohrblattinstrumente. Als Mundstück haben diese zwei genau zueinander gepasste Rohrblätter, die beim Anblasen vibrieren und dadurch die Luftsäule im Instrument zum Schwingen bringen. Der unvergleichlich lyrische Klang der Oboe war nicht nur bei den Komponisten des Barock beliebt, bis heute sind die Oboe und ihre großen Schwestern Englischhorn und Oboe d'amore wichtige Instrumente im Orchester und in der Kammermusik. Wer Oboe lernt, hat schon fast eine Eintrittskarte ins Musikschulorchester, generell sind gute Oboisten immer gefragt!


Die Fachkraft: Monika Stadtmüller-Feja

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über Uns

Unser Büro ist
montags bis donnerstags von
10.00 bis 15.00 Uhr und
freitags von
10.00 bis 14.00 Uhr
geöffnet.

Telefonisch erreichen Sie uns montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr.


Musikschule Taunus e.V.
Steinbacher Str. 23
06173 - 66 11 0
06173 - 64 00 34
info@musikschule-taunus.de

Veranstaltungen

26 Okt
Klassenvorspiel Violoncello (Klasse Kim)
Datum 26.10.2019 11:00 - 13:30
9 Nov
Klassenvorspiel Violoncello (Klasse Stoeckel)
Datum 09.11.2019 14:00 - 19:00
14 Nov
Podium Frei
Datum 14.11.2019 19:00 - 20:00
23 Nov
Abschlusskonzert Poptag
Datum 23.11.2019 17:00 - 18:30
29 Nov
Klassenvorspiel Klavier (Grodzenski)
Datum 29.11.2019 17:30 - 20:00

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen